Anschrift

Kanzlei Schneider
Naagerstr. 3
80937 München

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter 

 

089 3165874

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Beratungsfehler

Vielfach können Sie im Internet Ratschläge lesen, dass Sie sich an einen Rechtsanwalt wenden sollen, wenn Ihre Kapitalanlage nicht die prognostizierte Rendite erwirtschaftet, da dann oftmals Beratungsfehler über Risiken vorliegen sollen. Dieser Rat ist sicherlich nicht falsch, aber bei Beratungsfehlern kann der Mandant nach meiner Erfahrung meist konkret mitteilen, worüber er falsch beraten wurde. Eine schlechtere Geschäftsentwicklung ist nur dann ein Indiz für eine mangelnde Aufklärung, wenn die Abweicheung erheblich ist und nicht durch wirtschaftliche Entwicklungen erklärt werden kann.

 

Hierzu ein Beispiel zu einem Schiffonds

Eine Vielzahl von Schiffonds sind aufgrund negativer wirtschaftlicher Entwicklungen in Schieflage und teilweise in die Insolvenz geraten. Falls Sie in einen solchen Fonds investiert haben und Geld verloren haben, ist es sinnvoll im Prospekt nach einer Aufklärung über das Totalverlustrisko zu  suchen und den Prospekt auf grobe Fehler zu überprüfen. Diese Prospektfehler sind aber nicht so häufig, wie dies manchmal suggeriert wird und oftmals ist der Prospektherausgeber schon vor dem Fonds insolvent.

Die Aussicht, schnell und einfach Geld zurück zu erhalten mit dem Argument der gescheiterten Altersvorsorge ist für den geschädigten Anleger sicherlich verlockend, allerdings kommen mir persönlich manche Anpreisungen von solchen angeblich positiven  Klageaussichten genauso unseriös vor, wie mancher Verkaufsprospekt. Die Wahl Ihres Anwalts ist Vertrauenssache. Ich kläre meine Mandanten ausführlich über Risken und Erfolgsaussichten auf, um gemeinsam ein kostengünstige und erfolgversprechende Strategie zu wählen.